Die Cloud als Ventil um die IT-Abteilung zu entlasten

Überflutete Datenspeicher und update-durstige Software

Die IT-Technik entwickelt sich rasant und stellt IT-Abteilungen vor immer neue Herausforderungen. Das sind zum einen Lösungen zu Big Data und den schwankenden Kapazitäten aber auch regelmäßige Updates für die Unternehmens-IT. Eine Studie von Brocade1 zeigt, dass sich rund 70 Prozent der CIOs in Deutschland einen Großteil ihrer Arbeitszeit der Instand- und Aufrechterhaltung des laufenden Betriebs widmen. Zeit, die für Innovationen fehlt. Immer mehr Unternehmen erkennen diese Problematik und verlagern deshalb ihre Geschäfte in die Cloud. Laut einer BITKOM-Studie2 haben im Jahr 2014 bereits 44 Prozent der Unternehmen in Deutschland Cloud-Computing eingesetzt.


Wann der Einsatz von Cloud-Lösungen die IT entlastet und welche Vorteile das Outsourcing in die „Wolke“ haben kann,  verdeutlicht diese Infografik.

Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.

Anrede

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.

Kommentare

Noch nicht bewertet

Es gibt noch keine Kommentare

Kommentar hinterlassen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden