Exklusive Broschüre zu Top-Skills: Mathe-Ass, IT-Experte, Kommunikationstalent?

4 von 5 Sterne, 1 Bewertung

10 Top-Fähigkeiten für Datenwissenschaftler

Daten erheben und analysieren, um daraus Kenntnisse für Geschäftsentscheidungen abzuleiten – das wird für Unternehmen immer wichtiger. Doch gerade bei der Analyse von Daten und dem Bewerten der Ergebnisse hapert es oft. Ein wichtiger Grund dafür ist die fehlende Fachkompetenz. IDC beziffert den Fachkräftemangel bei Data Scientists auf das Fünffache des Bedarfs1 und eine Studie von Stifterverband und McKinsey geht davon aus, dass in Deutschland bis zu 95.000 Datenspezialisten fehlen 2. Eine Möglichkeit für Unternehmen, dieses Dilemma zu lösen, besteht darin, Spezialisten nicht nur abzuwerben, sondern auch eigene Mitarbeiter zu Data Scientists aus- bzw. weiterzubilden. Allerdings müssen die Personen für diesen sehr anspruchsvollen Job auch geeignet sein. Wie also den richtigen Kandidaten oder die richtige Kandidatin finden?

In einer exklusiven Broschüre zeigen wir auf, welche Fähigkeiten gute Data Scientists haben sollten. Dazu haben wir mit Experten des Fraunhofer Instituts für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS und der Ludwig-Maximilian-Universität München gesprochen. Beide Institutionen bilden künftige Datenwissenschaftler aus.

Der Data Scientist – das unbekannte Wesen

Schaut man sich die Beschreibung offener Data Scientist-Stellen an, wird schnell klar: Es ist gar nicht so einfach, das Berufsbild und die damit verbundenen Voraussetzungen zu erfassen. Die Anforderungen sind vielfältig, die Aufgaben oft nicht klar definiert. Die Grenzen zu anderen Berufsgruppen wie Data Engineer, Business Developer oder Management Scientist sind fließend. Bei kleineren Firmen vereinen sich verschiedene Jobs oft in einer Person.

Die Kernaufgabe des Data Scientist ist es, mit statistischen und mathematischen Methoden Daten zu analysieren, um daraus Antworten auf Fragestellungen des hohen Managements sowie Erkenntnisse für strategische Geschäftsentscheidungen zu liefen. Dafür benötigt er neben mathematischen und IT-Kenntnissen auch Wissen über die Geschäftsprozesse sowie die Fachabteilungen, Kommunikationstalent, Kreativität, unternehmerisches Denken u.v.m.

  • Welche Fähigkeiten ein Data Scientist genau braucht
  • wozu er diese benötigt
  • welche Eigenschaften man erlernen kann und welche auf Talent und Charakter beruhen

erfahren Sie in dieser exklusiven Broschüre.

Jetzt kostenlos downloaden

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein und klicken Sie unten auf „Download anfordern“.

Sie erhalten eine Bestätigungsmail, um Ihre angegebene E-Mail-Adresse zu verifizieren und im Anschluss umgehend das angeforderte Dokument. 

Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.

Anrede

Kommentare

4 von 5 Sterne, 1 Bewertung

Es gibt noch keine Kommentare

Kommentar hinterlassen